Modul September 2010

Willkommen zum 4. Modul-Workshop der Hamburger ReferendarInnen mit dem Thema „Individualisiertes Unterrichten mit Weblogs“!

Ausgeschrieben für 15 Teilnehmer hat das Seminar jetzt 20 Teilnehmende. Leider haben nur wenige ihre Erwartungen in die Datenbank eingetragen. Offenbar hat der Systemzusammenbruch und das tendenziell zu geringe Angebot an Modulen seine Effekte gehabt. 😦

Hier die formulierten Motive und Wünsche. Ergänzungen sind vor Ort am 17. 9. natürlich willkommen!

  • keine [Erwartungen]. war das letzte was frei war, nachdem die DB gestern nicht funktionierte – insofern habe ich keine erwartungen. bin aber trotzdem gespannt und freu mich. 😉
  • ohne Vorerfahrung, bin gespannt. Erwartungen:
    • umsetzbare und kreative Beispiele für die Schule
    • Einführung zum Thema Weblogs
  • Wünsche: dass auf diejenigen Rücksicht genommen wird, die das noch gar nicht können
  • Mein Interesse: Weblogs im Deutschunterricht Klasse 5

Ich bin gespannt!

Advertisements

17 Gedanken zu “Modul September 2010

    1. Lisa Rosa

      Hi Stef, auf Deine Erfahrungen mit dem Planspiel bin ich sehr gespannt! Freut mich, dass Du noch was aus dem Modul holen kannst, obwohl Du schon so viel Erfahrungen hast.

    1. Lisa Rosa

      Hi Tobias, erstmal: tolles Blog! Dann vielen Dank für das aufmerksame Lesen der AGBs. Das habe ich noch gar nicht gemacht! ;-( Was das für unsere Arbeit mit SchülerInnen bedeutet, was Du da gefunden hast, müssen wir heute diskutieren.

    1. Lisa Rosa

      Das ist wirklich eine gute Lösung, für den Avatar ein Sachbild zu nehmen! Kann man den Schülern/Eltern vorschlagen, die Probleme mit dem Portrait-Avatar haben. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s