(Blog-)Projekt „Postwachstum“

Nach dem erfolgreichen Modell des Projekts Migration-Integration startete kürzlich ein neues (Blog-)Projekt im ganz normalen Unterricht einer ganz normalen Stadtteilschule in Hamburg zum Lerngegenstand Postwachstum

Postwachstum

Und schon wird heiß am derzeit beliebtesten Video: „Was passiert bei Fleischverzicht?“ diskutiert.
Die Schüler des 2. Semesters der 12. Klasse hatten in den Wochen zuvor im Unterricht Politik-Gesellschaft-Wirtschaft (PGW) die üblichen Inhalte zum Thema Wirtschaft erarbeitet. Jetzt können sie mit ihrem Wissen problemorientiert und personalisiert nach eigenen Bedürfnissen weiterarbeiten, neues Wissen bilden und altes infrage stellen. Ich war bei der Einstiegs-Session ins Projekt dabei und konnte miterleben, wie sehr sie sich für Wirtschaft interessieren, und wie engagiert sie diskutieren, wenn sie merken dürfen, dass es da um ihr eigenes Leben geht.

Mehr wird nicht verraten, denn die Schüler arbeiten daran. Aber das Blog darf selbstverständlich gerne auch „von außen“ schon jetzt kommunikativ genutzt werden! Je mehr gute, ernsthaft gemeinte Fragen oder Statements die Schüler beantworten müssen, desto mehr lernen sie.
Natürlich wird es wie bei dem anderen Projekt anschießend wieder eine Veröffentlichung als Lehrerhandreichung mit Informationen zur Projektmethode und einer Beschreibung und Auswertung des Unterrichts geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s