Barrierefreiheit – Accessibility

Die neue Runde des Referendars-Moduls „Individualisiertes Unterrichten mit Weblogs“ am 14./15. Oktober steht bevor, und ich beschäftige mich mit den vorab geäußerten Wünschen der Teilnehmer_innen.

Eine Referendarin äußerte den Wunsch, etwas über barrierefreie Blogs zu erfahren. Das ist sicher auch eine Frage, die viele andere beschäftigt, die Blogs im inklusiven Unterricht einsetzen wollen.
Da ich mich bisher noch nicht damit beschäftigt habe, hier als ersten Aufschlag ein paar Einstiegswebseiten:

WordPress Barrierefreiheit https://wp-checker.de/wordpress-barrierefreiheit/

WordPress.com Accessibility Support https://en.support.wordpress.com/accessibility/

Blog Accessibility. Creating a Blogosphere for All, eine interessante Seite, in der man viele konkrete Einsichten erhält, welche Hürden im Einzelnen bestehen, und wie man sie ausräumen oder erleichtern kann http://blogaccessibility.com/

Gibt es Erfahrungen und Ideen mit Blog Accessibility? Und mit Einsatz im Unterricht? Ich freue ich über jeden Hinweis in den Kommentaren!
Vielen Dank schon mal im Voraus.

Advertisements

9 Gedanken zu “Barrierefreiheit – Accessibility

  1. „In general it means making websites as inclusive to as many users as possible.“ Jeder selbstgemachte, mit selbstgemachten Inhalten gefüllte, für alle Bildschirmgrössen eingerichtete und für alle erreichbare Blog ist barrierefrei. Dieser Blog hier ist es darum nicht, weil er ein Sub Blog von wordpress.com ist.

  2. Guten Tag,

    ich bin Markus Lemcke, körperbehindert und Experte in Sachen Barrierefreiheit in der Informatik. Ich habe einen Blogartikel geschrieben zum Thema „Barrierefreiheit mit WordPress geschrieben den ich unten angebe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s