Lehrerblogs

LehrerInnen betreiben eigene Blogs als Medium zur Reflexion und zum professionellen Austausch mit KollegInnen:

Listen mit Lehrerblogs

http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/lehrerblogs-2009-3-veteranen/3431/

http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/lehrerblog-2009-2-etablierte/3428/

http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/lehrerblog-2009-1-saeuglinge/3422/

Eine ausführliche aktuelle Liste mit vielen Informationen gibt es jetzt im ZUM-Wiki

Ausgewählte Lehrerblogs

Im Unterschied zu den prominenten sarkastischen Lehrerblogs, die auch in den Massenmedien Verbreitung finden, bloggt die Lehrerin mit dem Twitternamen @lammatini nicht ihren Frust, sondern macht Mut, Probleme der Lehrertätigkeit zu identifizieren und auf kluge Weise anzupacken: http://mutigeschule.wordpress.com/

Jessica Goller unterrichtet und bloggt seit ihrem Referendarariat Mathe- und Französisch in ihrem Blog Schwamm drüber http://ixsi.de/

Hokey  hat seine ganze Referendarzeit über gebloggt und bloggt nun weiter als Deutsch- und Geschichtslehrer am Gymnasium – frisch aus der Praxis für die Praxis in „Kreidefressen“ http://blog.blokey.de/

Jan-Martin Klinge bloggt in seinem Halbtagsblog über seine Erfahrungen als Lehrer einer Inklusionsklasse, um allen, „die Lehrer um ihren Halbtagsjob beneiden“, einen Einblick in das wahre Lehrerdasein zu gewähren: http://halbtagsblog.de/

Marek Breuning bloggt über seine Erfahrungen als Grundschullehrer und bietet darüberhinaus eine Fülle an Material und gedanklichen Anregungen auf SKolNET http://skolnet.de/

Niklas Tervooren, „Ein Grundschullehrer postet über Arbeit und Hobby und dies aus seiner lauschigen Relaxecke – sprich Sofa heraus“ ist inzwischen Schulleiter geworden; er informiert in seiner „Relaxecke“ über die Entwicklung 2.0 seiner Schule und veröffentlicht Unterrichtsmaterial für Mathematik : http://relaxecke.wordpress.com/

Ein neues Blog am Mathe-Himmel von Dejan Mihajlovic ist sowohl Lehrerblog mit Erklärungen zur Unterrichtspraxis als auch Materiallager für seine Schüler:
https://mihajlovicmathe.wordpress.com/

Benedikt Roth, Lehrer für Politik und Informatische Bildung an einem Gymnasium reflektiert ebenfalls über „digitale Bildung“ und bloggt ausführlich über ausgewählte Unterrichtserfahrungen:
https://www.benedikt-roth.de/

Frau B unterrichtet in einer Grundschule und bloggt darüber. Besonders interessant ist, dass sie das Methodenpool der „Thinking Routines“ von Ron Ritchhart in ihrem Unterricht anwendet: http://fraubunterrichtet.wordpress.com/

Diana, Lehrerin an einer Grund- und Werkrealschule, bietet in ihrem Blog viele Ideen für die Arbeit in der Grundschule http://buntesklassenzimmer.de/
Insbesondere ihre Seiten mit Tipps zum Englisch-Unterricht sind viel besucht http://buntesklassenzimmer.de/category/englisch/

HerrPlanet führt ein Blogtagebuch als Junglehrer und frisch gebackener Klassenlehrer einer 1. Klasse. Ausdrücklich fordert er zum Austausch über Erlebnisse und Erfahrungen auf. Für die Berufseingangs-Phase fast ein „must“: der professionelle Erfahrungsaustausch!  https://herrplanet.wordpress.com/

Dejan Mihajlovic, Realschullehrer in Freiburg, bloggt in seinem Blog mit Klarnamen über seine Tätigkeit als Lehrer, Medienberater, Demokratielehrer. Er versteht Schule nicht als isolierten Arbeitsplatz, dessen Problemen man mit ein paar Tipps und Tricks beikommt, sondern eingebettet ins „Big Picture“ der ganzen Gesellschaft.  https://mihajlovicfreiburg.wordpress.com/

Bis vor kurzem  Referendarin, betreibt Janina Scheidmann  ihr hinreißendes Blog Kunstkrempel: http://kunstlehrerin.wordpress.com/

Noch ein Kunstlehrerblog mit Materialien für den Kunstunterricht zum Runterladen: Kunstraum http://kunstlehrer.blogspot.de/

Herr Rau ist einer der ersten Lehrerblogger im virtuellen Lehrerzimmer
http://www.herr-rau.de/wordpress/

Mandy Schütze ist  Bloggerin der ersten Stunde (seit 2002!), Mutter und Lehrerin für Ethik und Religion in Gerabronn. Sie schreibt über ein Leben mit Kindern (andere und eigene) http://frauschuetze.de/wordpress/

Konrad Glogowski, ein ehemaliger kanadischer Lehrer bloggte 2007 über seinen Unterricht mit Weblogs – noch immer gibt es dort viele gute Anregungen und Arbeitsblätter zum muttersprachlichen Unterricht:
http://www.teachandlearn.ca/blog/2007/10/27/how-to-grow-a-blog/
Heute ist er Wissenschaftler. Sein Blog Teachers. Classrooms.Worldwide ist ab und zu einen Besuch wert, um mal über den Alltags-Tellerrand hinaus zu gucken und vielleicht Anregungen zum Denken out of the box zu bekommen http://teachersworldwide.net/

Andreas Kalt mit seinem Blog „Retemirabile“ ist für alle und besonders für Englischlehrer und Geographielehrer sehr interessant http://www.rete-mirabile.net/

Ebenfalls für Englischlehrer aber auch für Deutschunterricht eine Fundgrube ist Peter Ringeisens Blog „Adventures in the Tulgeywood“ http://tulgeywood.de/

Daniel Bernsen, Geschichtslehrer, bietet regelmäßig viele Ideen und Erfahrungen über Medien im Geschichtsunterricht https://geschichtsunterricht.wordpress.com/

Felix Schaumburg bloggt in „edushift – laut gedacht“ über alles, was mit Lernen und Schule zu tun hat, auch über das Bildungssystem generell. Er ist außerdem Fachmann für die „papierlose Schule“:  http://www.edushift.de/

Uwe Klemm, Lehrer für Deutsch, Englisch und Medienkunde bloggt in Jena http://eventualitaetswabe.de/

Eine Fundgrube für Musiklehrer ist Musik in der Schule:
http://www.musik-fromm.de/

Viele Ideen und Material gibt es für Musiklehrer auch im SchulmusikBlog von Sebastian Dorog: http://www.dorok.info/

Und noch ein bemerkenswerter Musiklehrerblog: André Spang, Musiker, Musiklehrer und Web 2.0 Schulerocker in Köln an der Kaiserin-Augusta-Schule, die bloggt, was das Zeug hält: http://www.andre-spang.de/andre-spang.de/blog/blog.html

Der Musik- und Erdkundelehrer Philip Stade schreibt in seinem Blog über Unterrichts-Erfahrungen, seine Promotion und die Digitalisierung der Kultur
http://philip-stade.de/blog/

Martina Grosty ist Lehrerin an einer Berufsschule und bloggt vor allem über alles, was mit Lernen mit digitalen Medien zu tun hat https://grosty.wordpress.com/

André Hermes ist Lehrer für Erdkunde und Sport und „lebt [an der Schule und im Blog] seinen Hang zur Medienberatung aus“ http://medienberaterbloggt.de/

Monsieur Becker bloggt nicht nur über seine Unterrichtserfahrungen und Tipps für den Unterricht in den Fächern Geographie und Französisch, sondern auch über Schule, Bildungspolitik und allgemein wichtige gesellschaftliche Fragen:
http://monsieur-becker.de/

Lehrerin an einer Krankenhaus-Schule http://hilliknixibix.wordpress.com/

„Was bildet ihr uns ein?“ – ein Gruppenblog von Bildungsakteuren, die frischen Wind in die Schule bringen wollen. Darin schreibt aktuell der Politik-und Sozialwissenschaftler Wolfgang Gründiger über Politiklernen in der Schule http://wasbildetihrunsein.de/2012/10/22/politikunterricht-demokratie-gruendinger/

Eine Lehramtsstudentin (Deutsch, Englisch, Latein) in Heidelberg bloggt über ihre Erfahrungen und Gedanken in Vorbereitung auf ihren Beruf http://lehramtsbloggerin.wordpress.com/

Ralf Klötzke, zur Zeit Goetheinstitut in Kroatien, ist Spezialist für Deutsch als Fremdsprache (DaF) und bloggt in Landeskunde https://landeskunde.wordpress.com/

Um weitere Lehrerblogs zu finden, lohnt es sich immer, auf die Links in der Blogroll eines schon für gut befundenen Lehrerblogs zu klicken: in der Blogroll sind die anderen bloggenden Lehrer aus der Blogosphäre des jeweiligen Lehrers verlinkt.

24 Gedanken zu “Lehrerblogs

  1. hallo liebe lisa rosa,
    ich freue mich sehr, hier so freundlich und anerkennend vorgestellt zu werden. ich bin aber nicht in hamburg, sondern in berlin. hier bin ich auch so ziemlich die einzige meiner art (unter den referendarinnen die ich so kenne) die bloggen & schule zusammenbringt. wäre ich in hamburg, hätte ich mich sicherlich schon um eine teilnahme an einem ihrer/deiner seminare bemüht. viele liebe grüße.

  2. Lisa Rosa

    hallo lieblingskunstlehrerin janina,
    schade eigentlich, dass dusie nicht in hamburg. aber berlin ist natürlich fast noch spannender. das youtube video! ich habe sehr lange gucken müssen, um die frau hinter dem vorhang zu entdecken. aber immerhin habe ich sie entdeckt, bevor sie sich bewegt hat. viel spaß und hoffentlich wenig ärger und stress im kunstunterricht wünsche ich.

  3. Pingback: Top Kosmetikblogs vs. LehrerInnenblogs - pop64.de

  4. Pingback: Auswahl von Lehrerblogs | indigoagenda

  5. Hallo Lisa Rosa,

    da fühle ich mich geehrt, dass du meinen Blog bei dir vorstellst. Vielen Dank 🙂 Lieben Dank auch für die vielen hilfreichen Links. Bei den Kollegen schaue ich auf jeden Fall vorbei. 🙂

  6. Pingback: Vernetzung von Lehrenden im Internet |

      1. Liebe Lisa Rosa, vielen Dank! Das ist total lieb. Vielleicht kannst du ergänzen, dass ich auch über Englisch in der Grundschule schreibe? Ich hab das Gefühl, dass danach öfters gesucht wird 🙂 liebe Grüße

  7. Liebe Lisa Rosa, deine Linkliste ist sehr hilfreich, um auf interessante Blogs zu stoßen. Wenn du magst, erweitere sie durch unseren neuen Blog, dem Lehrercafe, http://www.elakranz.wordpress.com. Wir sind drei Lehrerinnen, die sich ab und zu im Lehrercafe treffen und über ihr Berufsleben plaudern. Schau doch einfach mal vorbei. Unser erster Beitrag widmete sich der Namensgebung von Lehrerblogs. Vielleicht magst du dazu ja auch einen Kommentar hinterlassen. Wir würden uns sehr freuen. LG aus dem Lehrercafe, Ela

    1. Danke für den Hinweis auf euer unterhaltsames Blog, Ela! Ich habe viel gelacht beim Lesen. Für meine Liste suche ich aber weniger die launigen eher anekdotischen Lehrer_innen-Geschichten, sondern vor allem Blogs, in denen über das Unterrichten und das Lernen reflektiert wird.

  8. Hallo Lisa Rosa,
    die Link-Sammlung ist wirklich gut gelungen! Kompliment!
    Seit kurzem blogge ich über meine Erlebnisse bei der ersten Klassenleitung einer ersten Klasse und den Schulalltag. Vielleicht hast du Lust mal vorbei zu schauen auf herrplanet.wordpress.com ? Wenn es dir gefällt, würde ich mich auch geehrt fühlen in der Link-Sammlung einen Platz zu bekommen… Liebe Grüße!

    1. Lisa Rosa

      Vielen Dank für den Hinweis (in nicht nur eigener Sache), HerrPlanet. Ich pflege dich gerne in die Liste, denn ich denke, dass dein Blog eine prima Plattform für einen fruchtbaren Jung- und Altlehrer-Austausch sein könnte! Viel Erfolg mit der Lehrertätigkeit und mit dem Blog!

  9. Pingback: Bloggen in der Schule | Digitales Schreiben

  10. Pingback: Bloggen in der Schule – Digitales Schreiben

  11. Pingback: #2016 – Jahresrückblick | Martina Grosty

  12. Pingback: Links | Workshop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s